Was macht ein kleiner gelber Aufkleber am Haus? Sinn.

Dort bitte keine Stangen in den Boden schlagen..

10 steps to call the Gasnotruf:

  1. Nehmen Sie sich ein hausnahes Bauprojekt mit Tiefgang vor, ein Tomatenhaus eignet sich hervorragend für diesen Zweck.
  2. Seien Sie voller Tatendrang, denken Sie nicht viel nach, gehen Sie Ihrem ungezügelten Bautrieb nach. Profitipp: das Frühjahr unterstützt ungerichtete Energietriebe dieser Art.
  3. Klopfen Sie Metallpfosten in den Boden.
  4. Ihr Projekt mag spontan sein, das muss aber nicht bedeuten, dass es nicht ambitioniert ist! Korrigieren Sie minimal schief stehende Metallpfosten durch starke Schläge mit einem Vorschlaghammer.
  5. Nun geht es ans Eingemachte, Sie müssen die Gasleitung mit dem Metallpfosten treffen! Im Erfolgsfall, wird Ihr Geruchssinn sofort anspringen.
  6. Geraten Sie im Erfolgsfall gehörig in Panik und umrunden Sie mehrmals ziellos das Haus. Es ist ein gutes Zeichen, wenn ein Mitbewohner auf Ihre Panikattacke folgendermaßen reagiert: Aufblicken, Zeitung weglegen, Gasnotdienst rufen, Zeitung weiterlesen.
  7. Bleiben Sie dennoch in Ihrer Panikstimmung, wiederholen Sie immer wieder: „Das ist das Dümmste, was ich jemals in meinem Leben gemacht habe.“
  8. Durchdenken Sie alle Worst-case-Szenarien, in denen Sie hochverschuldet sind und den Tod vieler Menschen zu verantworten haben. Bleiben Sie irrational. Evakuieren Sie das Haus. Versuchen Sie, vorbeifahrende RadfahrerInnen vor dem sicheren Tod zu schützen.
  9. Buddeln Sie ein Loch, um den Ihnen drohenden Schuldenberg zu minimieren. Lassen Sie sich hierbei von erfahrenen PfadfinderInnen helfen. Lassen Sie anschließend eine Ersatzmuffe durch den Gasnotdienst einsetzen und feiern Sie diese elegante Wortkreation der deutschen Sprache.
  10. Lassen Sie sich das Wort „Haftpflichtversicherung“ genussvoll auf der Zunge zergehen und hängen sich das herausgeschnittene Gasrohrteil als Trophäe um den Hals, rufen Sie „Für Wakanda!“ und bringen Sie den kleinen gelben Aufkleber an, der anzeigt, an welcher Stelle am Haus die Gasleitung verläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.